Freitag, 22. November 2013

kupferkerze.






vor einem jahr um diese zeit, entdeckte ich den baumarkt für mich. ich stand dann ewigkeiten vor den regalen, auf der suche nach hübschen kupferrohren, die ich mir um meinen hals hängen konnte. dann gab es einige zeit zu viel kupfer um mich herum, sodass mein interesse schnell verflog. 

in den letzten wochen gestalteten der junge und ich allerlei um in der wohnung (bald zeige ich euch ein paar einblicke) und verbrachten viel zeit in baumärkten. da kam ich wieder auf den geschmack. mit kupfer in die kerzenzeit. ganz schnell und einfach. kupferstücke (22mm), die man nach einem einfache stecksystem zu unendlich vielen verschiedenen haltern zusammenstecken kann. sicherlich wäre das auch sehr hübsch als adventskranz. wichtig für die sicherheit - hinterher miteinander fixieren. wie schön sich das licht im kupfer spiegelt!


Kommentare:

  1. immer wieder kommen sie mir unter dieser tage — und ein paar von den unscheinbar hübschen kupfermuffen liegen auch schon adventskranzdestinatorisch bereit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh dann bin ich gespannt, liebe ulma :)

      Löschen